LNG Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Referenzen

AG EMS

Emden / Deutschland

AG EMS LogoUmrüstung der MS „Münsterland“ von einem dieselangetriebenen Fahrgastschiff auf einen umweltfreundlichen LNG Antrieb. In Kombination mit dem Schwesterschiff MS „Ostfriesland wird durch die umgerüstete MS „Münsterland“ der Fährbetrieb zu der Insel Borkum und Eemshaven zukünftig überwiegend mit LNG angetriebenen Schiffen durchgeführt.

BMVI Zuschuss: 4,15 Mio. Euro

Gesamtkosten des Projekts: 17,5 Mio. Euro